Corona: Erleichterung in der TV Halle

Die Corona-Regelungen für den Vereinssport sind seit dem 6. November wieder etwas gelockert.

Wir haben uns deshalb entschieden in der eigenen TV Halle von den Lockerungen Gebrauch zu machen. Damit setzen wir die neuen Vorgaben des lsb-Vorgaben und -Hygienevorschriften um.

Interessierte Mitglieder können nun grundsätzlich die vereinseigene Halle oder den Gymnastikraum nutzen. Der Kraft- bzw. Fitnessraum darf leider nicht für den Amateursport geöffnet werden.

So sind in der TV Halle beispielsweise folgende Aktivitäten möglich:

  • Personal Training zu zweit,
  • Gymnastik oder Turnübungen zu zweit,
  • 2 Personen an einer TT-Platte, …

Interessierte Mitglieder können von dieser Möglichkeit Gebrauch machen.

Zum Vorgehen:

  • Wir bitten um Anmeldung bei der Geschäftsstelle (Wolfgang Weiskirchen),
  • spätestens 1 Tag vor dem geplanten Training, unter Angabe von Uhrzeit, Zeitdauer, Sportart, Namen, …,

Wir können damit die Belegung der Halle nachvollziehen und Terminkonflikte zu vermeiden.

Mit sportlichen Grüßen,

Der Vorstand

 

Weitere Informationen:

https://www.landessportbund-hessen.de/servicebereich/news/coronavirus/faq/